Tagesstruktur Arbeit & Beschäftigung

Unsere Arbeits- und Beschäftigungsangebote sind für die Bewohner von großer Bedeutung. Sie geben dem Tag Struktur, fördern Fähigkeiten und Fertigkeiten und vermitteln das gute Gefühl, Teil der Gesellschaft zu sein und gebraucht zu werden.

Angebote

Tagesstrukturierende Angebote gehören bei uns zum Tagwerk und finden in der Regel nicht im Wohnen statt. Die Bewohner müssen dafür vielmehr ihre Wohnbereiche verlassen und eigenständig die entsprechenden Abteilungen, Werkstätten oder die Lebensschule aufsuchen. Unser Angebot ist so vielfältig, dass wir für jeden Bewohner die passende Aufgabe finden.

Fertigung und Dienstleistung

Unsere Bewohner haben die Möglichkeit, im Postversand, im kaufmännischen Bereich, in der Bügelstube oder in der Fahrradwerkstatt zu arbeiten. Industrielle Montage- und Verpackungsarbeiten finden zum Teil im geschützten Setting statt. Um unsere Bewohner zu fördern und ihnen viele unterschiedliche Beschäftigungen zu bieten, kooperieren wir mit Unternehmen aus der Wirtschaft.

Kunst und Handwerk

In unserer Kunstwerkstatt reichen die künstlerischen Ausdrucksmöglichkeiten von Malerei, Zeichnung und Steinbildhauerei über die Gestaltung mit Ton, Holz und Papier bis hin zu Objekten und Installationen. In unserer Holzwerkstatt entstehen zum Beispiel Vogelhäuser, CD-Regale und Bilderrahmen für unsere Kunstwerkstatt. Die Bewohner arbeiten aber auch unsere Parkbänke wieder auf. Jeder macht das, was er kann.

Park- und Pflanzenpflege

In der Park- und Pflanzenpflege arbeiten die Bewohner in der Natur oder in unseren Gewächshäusern. Sie kümmern sich um die Grünflächen des Klinikums und um unsere Streuobstwiese. Darüber hinaus kommen sie bei der Anzucht von Tomaten und Beetpflanzen zum Einsatz. Im Winter übernehmen sie den Winterdienst und fertigen Adventsgestecke für das Klinikum an.

Begegnung und soziales Lernen

Hier stehen der Spaß und die Gemeinschaft im Vordergrund. Es wird zusammen aus der Zeitung gelesen, gebastelt, gekocht und gebacken. Darüber hinaus bieten wir Musik, Bewegungs- und Gesellschaftsspiele sowie Angebote der Erwachsenenbildung an. Wir vermitteln den Teilnehmern zudem lebenspraktische Aspekte wie Kulturtechniken, Verkehrstraining und Kommunikationsfähigkeiten.

Arbeitsweltorientierte Angebote

In unseren Tochterunternehmen erleben die Bewohner einen realen Arbeitsalltag, ohne ständig einen Therapeuten an ihrer Seite zu haben. In unserer Dorffküche werden sie zum Beispiel in die Warenverteilung oder Essensauslieferung eingebunden. In unserem Gebäudemanagement führen sie mit unseren Handwerkern und Hausmeistern kleine Reparaturen durch. In unserer Dorffgärtnerei kommen sie im Verkauf zum Einsatz und fertigen Blumengestecke an.

Sie haben Fragen?

Wir konnten nicht alle Ihre Fragen beantworten? Dann nehmen Sie bitte gern mit uns Kontakt auf und schreiben uns Ihr Anliegen. Schnell und einfach geht das über unser Kontaktformular.